Ziefen BL: Auto landet auf Dach – Lenker (41) leicht verletzt

Am Donnerstagabend, 06. Juli 2023, kurz nach 22.00 Uhr, ereignete sich in der Holzenbergstrasse in Ziefen BL ein Selbstunfall, wobei ein Personenwagen (SUV) von der Strasse abkam, mit dem Strassenbord kollidierte und auf dem Dach liegend, zum Stillstand kam.

Der Lenker wurde dabei leicht verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 41-jährige Fahrzeuglenker mit seinem roten Alfa Romeo Stelvio (SUV), aus Richtung Ziefen kommend, in der Holzenbergstrasse bergwärts Richtung Bretzwil/Seewen. In einer leichten Rechtskurve geriet der Fahrzeuglenker, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, über den rechtsseitigen Fahrbahnrand hinaus und kollidierte dort frontal/seitlich mit dem steil ansteigenden Strassenbord. In der Folge kippte der Alfa auf die linke Seite, rutschte über die Fahrbahn und kam schlussendlich, nach einer Kollision mit der linksseitigen Leitplanke, auf dem Dach liegend, zum Stillstand.

Der verunfallte Fahrzeuglenker wurde beim Unfall leicht verletzt und nach der Erstbetreuung vor Ort durch den Rettungsdienst in ein Spital verbracht.

Das massiv beschädigte Fahrzeug konnte durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden.



 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft