Tragödie in Langenbruck BL: Wanderer (†) tödlich verunfallt

Am Dienstagabend, 26. September 2023, wurde der Polizei Basel-Landschaft ein Mann als vermisst gemeldet.

Bei der nachgelagerten Suchaktion konnte der Mann am Mittwochvormittag in Langenbruck BL, im Gebiet Oberbelchen, leblos aufgefunden werden.

Der 72-jährige Mann war am Dienstagnachmittag, zusammen mit einer Wandergruppe, im Gebiet Oberbelchen unterwegs. Gemäss aktuellen Kenntnissen der Polizei Basel-Landschaft trennte sich der Mann aus noch unklaren Gründen von der Gruppe. Kurz nach 16.00 Uhr wurde der Mann dann bei der Polizei Basel-Landschaft als vermisst gemeldet. In der Folge wurde eine entsprechende Suchaktion eingeleitet.

Der vermisste Wanderer konnte schlussendlich am Mittwochvormittag mittels einer Drohne der Alpine Rettung Schweiz unterhalb einer Felswand leblos aufgefunden und geborgen werden.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Titelbild: Symbolbild © grace21 – shutterstock.com