Pratteln BL: Kollision zwischen zwei Personenwagen – zwei Verletzte

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 25. / 26. Februar 2023, um 00.15 Uhr, ereignete sich im Kreisverkehrsplatz auf der Frenkendörferstrasse in Pratteln BL eine Kollision zwischen zwei Personenwagen.

Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 21-jährige Lenkerin mit ihrem grauen Skoda auf der Frenkendörferstrasse und beabsichtigte den Kreisverkehrsplatz in Richtung Augst zu verlassen. Gleichzeitig fuhr ein 48-jähriger Personenwagenlenker, von Liestal herkommend, in den Kreisverkehrsplatz. Dabei übersah er den anderen Personenwagen und kollidierte frontal mit der rechten Fahrzeugseite. Anschliessend entfernte sich der Unfallverursacher mit seinem grauen Audi unerlaubt von der Unfallstelle und fuhr auf die Autobahn in Richtung Basel.

Die Personenwagenlenkerin und ihr Beifahrer wurden beim Unfall leicht verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst zur Kontrolle in ein Spital gebracht.

Eine Patrouille der Polizei Basel-Landschaft konnte den unfallverursachenden Fahrzeuglenker wenig später in Münchenstein anhalten. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0.53 mg/l. Er wird an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft verzeigt.

Der beschädigte Skoda musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. Auch der Audi wurde bei der Kollision beschädigt. Dieses Fahrzeug wurde zwecks Spurensicherung sichergestellt.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft