Duggingen BL: Kollision zwischen Motorrad und PW – Motorradlenker schwer verletzt

Am Freitagabend, 17. März 2023, kurz nach 19.15 Uhr, ereignete sich in der Grellingerstrasse in Duggingen BL eine frontal/seitliche Kollision zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen.

Der Motorradlenker wurde dabei schwer verletzt.


Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 22-jähriger Motorradlenker, aus Richtung Duggingen kommend, in der Grellingerstrasse Richtung Grellingen. Zeitgleich beabsichtigte ein 54-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem weissen Personenwagen, vom Vorplatz einer Gewerbeliegenschaft kommend, nach links Richtung Duggingen in die Grellingerstrasse einzubiegen. In der Folge kollidierte der vortrittsberechtigte Motorradlenker frontal/seitlich mit dem einbiegenden Personenwagen.

Der Motorradlenker stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde er durch den Rettungsdienst in ein Spital eingeliefert.

Die beiden beschädigten Fahrzeuge mussten durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

Für die Dauer der Tatbestandsaufnahme musste die Grellingerstrasse in beiden Richtungen gesperrt werden. Trotz der örtlichen Umleitung kam es zu Verkehrsbehinderungen.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft