Bretzwil BL: Kollision zwischen zwei PW's

Am Sonntagmittag, 05. Februar 2023, kurz vor 12.30, ereignete sich in der Verzweigung Haupt-/Reigoldswilerstrasse in Bretzwil BL eine Kollision zwischen zwei Personenwagen.

Personen wurden dabei keine verletzt.



Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte eine 18-jährige Lernfahrerin (in Begleitung ihres Vaters) mit einem weissen Toyota Yaris, aus Richtung Nunningen kommend, via Hauptstrasse nach rechts in die Reigoldswilerstrasse abzubiegen. Beim Abbiegemanöver geriet sie mit ihrem Toyota auf die Gegenfahrbahn und kollidierte in der Folge frontal/seitlich mit einem korrekt entgegenkommenden grauen VW T5. Nach der Kollision steuerte die unfallverursachende Lernfahrerin ihr Fahrzeug nach rechts, geriet über den rechtsseitigen Fahrbahnrand hinaus, überfuhr das anschliessende Trottoir und kollidierte nochmals frontal mit einem am Trottoirrand stehenden Metallpfosten.

Die beiden beschädigten Fahrzeuge wurden durch einen Abschleppdienst aufgeladen und abtransportiert.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft