Birsfelden BL: Ausgelaufenes Heizöl auf dem Rhein beschäftigt Einsatzkräfte

Am Dienstagvormittag, 13. Dezember 2022, kurz nach 11.00 Uhr, kam es bei der Hafenstrasse in Birsfelden BL zu einem Zwischenfall, wobei Heizöl in den Rhein floss.

Die Feuerwehr konnte den Austritt stoppen und das Heizöl fachgerecht entsorgen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der vor Ort befindlichen Einsatzkräfte dürfte eine defekte Rücklaufklappe bei einem Tanklager an der Hafenstrasse Grund für den Heizölaustritt gewesen sein. Die Feuerwehr konnte das ausgelaufene Heizöl (rund 500 Liter) umgehend stoppen und zurück in die Schleuse treiben.

Anschliessend wurde das Heizöl abgesaugt und fachgerecht entsorgt.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft