Birsfelden BL: Auffahrkollision zwischen Roller und PW - Rollerfahrer (16) verletzt

Am Dienstagabend, 07. Februar 2023, kurz nach 17.00 Uhr, ereignete sich in der Birseckstrasse in Birsfelden BL eine Auffahrkollision zwischen einem Roller und einem Personenwagen.

Der Rollerfahrer wurde dabei verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 16-jährige Lenker eines blauen Rollers, aus Richtung Muttenz kommend, in der Birseckstrasse hinter einem schwarzen Mazda Richtung Birsfelden. Vor der Verzweigung Birseck-/Freulerstrasse übersah er, dass der Lenker des Mazdas sein Fahrzeug abbremste, um zwei Fussgängern das Überqueren der Birseckstrasse auf dem dortigen Fussgängerstreifen zu ermöglichen. Der Rollerfahrer fuhr in der Folge frontal auf das Heck des bereits stehenden Mazdas auf.

Der unfallverursachende Rollerlenker wurde bei der Kollision verletzt. Er wurde nach der Erstbetreuung vor Ort durch den Rettungsdienst ein Spital gebracht.

Für die Dauer der Tatbestandsaufnahme kam es im Bereich der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen.



 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft