Allschwil BL: E-Bike Fahrerin nach Kollision mit Personenwagen verletzt

Am Samstagabend, 19. August 2023, kurz nach 19.30 Uhr, ereignete sich im Kreisverkehrsplatz Baslerstrasse/Grabenring in Allschwil BL eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einer E-Bike Fahrerin.

Die E-Bike Fahrerin wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft bog die 77-jährige Lenkerin mit ihrem weissen VW Polo, aus Richtung Basel kommend, von der Baslerstrasse her, in den Kreisverkehrsplatz Baslerstrasse/Grabenring ein, um diesen via Grabenring wieder zu verlassen. Im Kreisverkehrsplatz kam es zwischen dem Personenwagen (Kotflügel vorne links) und einem blauen E-Bike, gelenkt durch eine 61-jährige Fahrerin, zu einer Kollision. In der Folge stürzte die E-Bike Fahrerin auf die Fahrbahn und zog sich dabei Verletzungen zu.

Nach der Erstbetreuung vor Ort wurde die verletzte E-Bike Fahrerin durch den Rettungsdienst in ein Spital gebracht.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht zur Klärung des genauen Unfallherganges Zeugen. Personen, welche das Unfallgeschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal, Tel. 061 553 35 35, zu melden.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Titelbild: Symbolbild © Vector Tradition – shutterstock.com