Alkohol & Drogen

Allschwil BL: Strolchenfahrt endet in Polizeikontrolle

In den frühen Morgenstunden vom Mittwoch, 17. Juli 2024, kurz nach 03.00 Uhr, konnte eine Patrouille der Polizei Basel-Landschaft zwei Motorraddiebe feststellen und anhalten. Anlässlich der Patrouillentätigkeit fiel einer Patrouille der Polizei Basel-Landschaft in Allschwil BL in der Klarastrasse, ein mit zwei Personen besetztes Motorrad auf.

Weiterlesen

Arlesheim BL: Alkoholisierter Audi-Fahrer (36) kollidiert mit Brückenpfeiler

Am Freitagabend, 21. Juni 2024, kurz vor 23 Uhr, ereignete sich auf dem Schorenweg in Arlesheim ein Selbstunfall eines Personenwagens, bei welchem sich der Lenker verletzte und erheblicher Sachschaden entstand. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 36-jährige Lenker mit seinem weissen Audi von Münchenstein herkommend auf dem Schorenweg Richtung Arlesheim.

Weiterlesen

BFU: Alkohol am Steuer - 4 % aller Autolenkenden fahren alkoholisiert

Auf Schweizer Strassen sind fast 4 % aller Autolenkenden unter Einfluss von Alkohol unterwegs. 0,4 % fahren mit einem Pegel, der den gesetzlichen Grenzwert von 0,5 Promille überschreitet. Das ist das Resultat der ersten BFU-Erhebung zum Autofahren unter Alkoholeinfluss. Alkohol ist einer der grössten Risikofaktoren für schwere Unfälle. Die BFU empfiehlt deshalb: wer fährt, verzichtet am besten auf Alkohol.

Weiterlesen

Publireportagen

Kanton BL / Autobahn A2: Verkehrskontrolle durchgeführt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, führte die Polizei Basel-Landschaft zusammen mit dem Grenzwachtkorps auf der A2, Fahrtrichtung Bern/Luzern, eine Verkehrskontrolle durch. Im Fokus stand das Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Es wurden rund 150 Fahrzeuge kontrolliert.

Weiterlesen

Stadt Basel BS: Grosskontrolle im und um den Bahnhof SBB

Unter der Leitung der Kantonspolizei Basel-Stadt fand im und um den Bahnhof SBB eine Grosskontrolle gegen Straftaten im öffentlichen Raum statt. Beteiligt waren verschiedene nationale und internationale Sicherheitsbehörden, darunter die französische Police aux frontières und die deutsche Bundespolizei.

Weiterlesen

Liestal BL: Zweites Fasnachtswochenende ohne grössere Zwischenfälle

Wie schon am Wochenende vorher (Herrenfasnacht in den Bezirken Arlesheim und Laufen) verlief nun am vergangenen Wochenende auch der Auftakt zur Bauernfasnacht im Raum Liestal, Pratteln, Sissach und Gelterkinden weitgehend gesittet. Abgesehen von sehr vereinzelten Problemen im zwischenmenschlichen Bereich (Tätlichkeiten, meistens unter zum Teil heftigem Alkoholeinfluss) war die Polizei Basel-Landschaft im üblichen Rahmen der Vorjahre gefordert.

Weiterlesen

Empfehlungen