Aesch BL: Halskette entrissen – Polizei BL sucht Zeugen

Am Donnerstagabend, 8. Juni 2023, kurz nach 18.30 Uhr, wurde an der Hauptstrasse in Aesch BL ein Mann Opfer eines Entreissdiebstahls. Der unbekannte Täter flüchtete in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft lief ein 82-jähriger Mann auf der Hauptstrasse in Richtung Migros. Beim Durchgang Neumattstrasse wurde das Opfer von einem unbekannten Mann angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. In der Folge riss der unbekannte Täter dem Opfer die Kette vom Hals und flüchtete in unbekannte Richtung.

Das Opfer wurde beim Vorfall leicht am Hals verletzt. Genaue Angaben zum Signalement der Täterschaft liegen nicht vor.

Die Polizei sucht Zeugen. Personen welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Tel. 061 553 35 35, zu melden.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Titelbild: Symbolbild © Polizei Basel-Landschaft